Nematoden anwenden (Video und Erklärung)

Es wird immer gefragt, wie man die Nematoden (Fadenwürmer) richtig anwendet.
Hier ist ein einfaches Video. Das gilt für alle Nematodenarten (für Trauermückenlarven aber auch für Dickmaulrüßler-, Junikäfer-, Gartenlaubkäfer- Larven)

Genauso für alle Anwendungsbereiche, wie draußen im Garten, drinnen für Pflanzentröge, Töpfe und Gefäße, und natürlich für den Komposter und die Wurmkisten.

Beim Innenanwendugen ist es wichtig alle Pflanze, Töpfe, Substrate in den Raum zu behandeln. (Pflanzen in nebenräume können Sie auch erfassen)

Grundsätzlich ist es einfach.

  1. zuerst alles Gießen, ohne Feuchtigkeit können sich die Nematoden nicht bewegen.
  2. in wenig Wasser, kleinen Sack z.B. in 1 Liter, auflosen, das die gleichmäßig verteilt sind.
  3. diese 1 Liter noch einmal in 10 Liter Wasser verdünnen das Sie die gleich verteilen können. Wenn Sie die 10 Liter nicht verwenden können, dann einfach in so viel wie viel Sie brauchen.
  4. Zwei Wochen lang feucht halten
  5. fertig.   nach eine Woche werden die schon weniger sein.

Anmerkung: e-nema ist wahrscheinlich der größte Nematoden Produzent (Wurmzüchter sozusagen 🙂 ) in Deutschland. Ich weiß, die sind dort günstiger als hier in Österreich, aber bitte NICHT dort bestellen, da jedes Land eigene Zulassungen hat.

hier: Wurmpower Shop Pflanzenschutz

Diesen Beitrag teilen