Nematoden zur Bekämpfung der Trauermücken

 13,00 49,00

incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

zur Bekämpfung der Trauermückenlarven, und so indirekt der ausgewachsenen Trauermücken in Blumen- oder Wurmkisten. Trauermücken sind ziemliche Nervensägen und schwer los zu werden.
Nematoden der Art Steinernema feltiae attackieren die Larven der Trauermücken und dezimiert so die Population. Einfach anzuwenden. Wenn keine Larven mehr vorhanden sind, sterben die Nematoden natürlicherweise ab.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Nematoden Familie Steinernema feltiae zur Trauermückenlarvenbekämpfung.
Wirkungsweise: Die 0,1-0,8 mm großen Nematoden dringen über Körperöffnungen in die Trauermückenlarve ein, die in Folge abstirbt.

Anwendung: während des ganzen Jahres im Innenraum! Die gelieferte Menge an Nematoden in einem Behältnis mit Wasser auflösen, leicht umrühren und in die Erde eingießen. Kleine Sack mit cca. 5 Mil. ist ausreichend für 10 m²

Empfehlung: Nach Nematodenausbringung Erde feucht halten. Es ist erforderlich ALLE Töpfe in der Raum zu behandeln!

Tipp: Kombinierbar mit Gelb-Stickern! Gelb-Stickern fangen die erwachsene Mücken.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

 

Bilder: Wenn nicht anders angemerkt, alle Rechte Drazen DUPOR – Wurmpower. Nematoden Mikroskopbild „copyright biohelp Garten & Bienen“

Zusätzliche Information

Menge

5 Mio. für ca. 10 m², 10 Mio. für ca. 20 m², 50 Mio. für ca. 100 m²

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Nematoden zur Bekämpfung der Trauermücken“