Grüne Hilfe - Beinwell 25g
Beinwell-rueck-klein3beinwell-singlebeinwell-trio

Beinwell

€ 4,10€ 34,90

incl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Beinwell (Symphytum officinale, Englisch comfrey) wird seit langem als Heil- und Stärkungspflanze verwendet. Wir verwenden sie vorwiegend zur Pflanzenstärkung. Da Beinwell viele Mineralstoffe enthält, u.a. sehr hohe Gehalte an Kalium (3,9%), Phosphor (2,94%) und Stickstoff (2,9%) eignet er sich hervorragend für Starkzehrer wie Paradeiser, Erdäpfel, Kürbisse, Sellerie und Kopfkohl.
Beinwelljauche unterscheidet sich durch seinen hohen Kaliumgehalt von unserer Brennesseljauche.
Wenn Ihr Eure Starkzehrer ab und an damit verwöhnt, werden sie es Euch mit vielen großen Früchten danken.

Die Beinwellblätter und auch die Beinwelljauche eignen sich ebenfalls hervorragend um Kompost zu „aktivieren“. Unsere Kompostwürmer lieben Beinwell, unsere Wurmpower-Menschen schwärmen davon. 🙂

Fertige Jauchmischung zum Ansetzen.

Leeren
Art.-Nr.: GH-Bein Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Eigenschaften und Wirkungsweise: Grüne Hilfe Beinwell ist ein Jauchemischung, basierend auf getrockneten, geschnittenen Beinwellblätter.

Beinwell enthält viele Mineralstoffe, unter andere sehr hohe Gehalte an Kalium (3,9%), Phosphor (2,94%) und Stickstoff (2,9%).  Diese Mineralstoffe helfen bei der Ausbildung von Blütenknospen, dienen der Aromabildung bei Obst und Gemüse, fördern die Wurzel­- und Knollenbildung und wirken abschreckend auf saugende Insekten.

Kurzanleitung: Der ganze Packungsinhalt wird in 750 ml Wasser eingerührt. Das Gefäß sollte nicht ganz dicht abgedeckt werden. Es geht darum, dass möglich wenig Sauerstoff hineingelangt, aber die bei der Fermentation entstehenden Gase entweichen können. Nun täglich einmal umrühren. Bei ca. 18°C bis 20°C im Dunkeln stehen lassen. Die Reaktion ist zu Ende, wenn keine Blasen mehr beim Umrühren aufsteigen. Die Dauer hängt vom verwendeten Wasser und von der Umgebungstemperatur ab. Rechnen Sie um die 5 Tage.

Anwendung: Für die Anwendung der fertigen Jauche, muss noch mit Wasser auf 1:10 verdünnt werden, d.h. auf 1 Teil Jauche gibt man 10 Teile Wasser. Insgesamt ergeben sich so pro Packung ca. 7 – 8 Liter für die Anwendung.

Alle 2 bis 3 Wochen wiederholen.

Einsatzgebiet: Für alle Pflanzen, außer Erbsen und Bohnen, geeignet.

Typenbezeichnung:  Pflanzenhilfsmittel gem. DMG 1994 iVm der DMVO 2004

Ausgangstoffe: getrockneter geschnittener Beinwell Symphytum officinale,  Regenwurmhumus, Gesteinsmehl

Sicherheitskennzeichnung: Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren.

Lagerung: Kühl und dunkel, ebenso die fertige Jauche.

Hergestellt in Österreich

Weitere Informationen

Gewicht 0.025 kg
Paket

Einzeln, Dreierpack, Zehnerpack

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Beinwell“.